Feuerwehr Essen

FW-E: Kradfahrer schwer verletzt

Essen (ots) - Schwere Verletzungen zog sich ein Kradfahrer aus Bochum am Sonntag bei einem Unfall auf der B227 zu. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Kradfahrer, der in Richtung Velbert unterwegs war, in Höhe der Ausfahrt Dilldorf von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Bei dem anschließenden Sturz zog dieser sich schwere Verletzungen zu und musste nach der notfallmedizinischen Behandlung vor Ort mit dem Notarztwagen dem Uniklinikum zugeführt werden. ots Originaltext: Feuerwehr Essen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893 Rückfragen bitte an: Feuerwehr Essen Pressestelle Telefon: 0201 12-39 Fax: 0201 12-37099 E-Mail: presse@feuerwehr.essen.de Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: