Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070521 - 0590 Eschersheim: Festnahme eines mutmaßlichen Heroinhändlers

    Frankfurt (ots) - Ein gutes Näschen hatten am Samstagnachmittag Beamte der Direktion Sonderdienste, als sie gegen 14.55 Uhr auf der Eschersheimer Landstraße einen Mann kontrollierten, der sich mit einem bulgarischen Reisepass auswies und auf einen 38 Jahre alten Mann ausgestellt war. Die Beamten erkannten jedoch sofort, dass das Dokument durch den Austausch des Lichtbildes gefälscht war. Bei dem Mann wurden 10 Tütchen mit insgesamt 17,24 Gramm Heroin gefunden und sichergestellt. Mitgeführte 355 Euro sowie ein Handy wurden sichergestellt. Der Beschuldigte wurde festgenommen. Die Ermittlungen dauern an(Karlheinz Wagner/ 069/755-82115).

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: