Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070515 - 0564 Frankfurt-Sachsenhausen: Festnahme nach Handtaschenraub

Frankfurt (ots) - Am Samstag, den 12. Mai 2007, gegen 00.30 Uhr raubten drei zunächst unbekannte Täter einer 39-jährigen Frankfurterin in der Oppenheimer Landstraße die Handtasche. Nachdem sie das Handy und das Portemonnaie entnommen hatten, warfen sie die Tasche weg. Im Rahmen der sofort durchgeführten Fahndung konnten dann drei Personen festgenommen werden. Dabei handelte es sich um zwei Rumänen und einen Portugiesen. Während der Portugiese nachweisen konnte, nichts mit der Tat zu tun zu haben, waren die beiden Rumänen, 19 und 17 Jahre alt, teilgeständig. Gegen die beiden Beschuldigten wurde Haftbefehl erlassen. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Telefon 0173-6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: