Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070429 - 00495 Sossenheim: Küchenbrand

    Frankfurt (ots) - Am 28.04.2007, gegen 20.15 Uhr beabsichtigte ein 27-Jähriger Wohnungsinhaber einer Wohnung im Sossenheimer Weg eine Pizza aufzuwärmen und schaltete hierzu den Backofen seines Elektroherdes an. Während er im Nebenraum renovierte, vergaß er seine Pizza, die dann in Brand geriet. Es entzündete sich dadurch ein auf dem Herd stehender Topf mit Öl und schließlich brannte die gesamte Küche. Der 27-Jährige versuchte noch das brennende Öl auf den Balkon zu tragen und verletzte sich dabei. Die Küche brannte vollständig aus. Der Mann wurde ambulant behandelt. Der Sossenheimer Weg musste von 20.45 Uhr bis 22.00 Uhr gesperrt werden. Über die Höhe des Sachschadens kann im Moment noch nichts gesagt werden.

    (Franz Winkler)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: