Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: Brände in zeitlicher Reihenfolge

    Frankfurt (ots) - 070420 - 0458 Frankfurt-Westend: Zeugen verständigten am Freitag, den 20. April 2007, gegen 13.05 Uhr die Feuerwehr über einen Brand im 2. Obergeschoss des Eckhauses Savignystraße/Rheinstraße. Die 38-jährige Wohnungsmieterin und ihre 57-jährige Mutter wurden zunächst vor Ort ärztlich versorgt, mussten aber anschließend mittels Rettungswagen wegen des Verdachtes auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus verbracht und dort stationär aufgenommen werden. Ein Wohnungsnachbar wurde ambulant behandelt.

    In der betreffenden Wohnung war der Küchenherd eingeschaltet worden und hatte vermutlich durch die große Hitzebildung in der Nähe stehende Gegenstände entzündet. Die Küche wurde stark beschädigt, drei weitere Zimmer teilweise verrußt. Der Sachschaden beziffert sich nach ersten Schätzungen auf etwa 20.000 EUR. Der betreffende Straßenabschnitt musste während der Löscharbeiten für etwa 45 Minuten gesperrt werden. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    070420 - 459 Frankfurt-Nordend: Ebenfalls etwa 20.000 EUR Sachschaden entstand bei einem zweiten Brand in der Vogelsbergstraße. Ein Mitarbeiter der in der Nähe befindlichen Merianschule hatte Flammen auf dem Balkon der im 1. Obergeschoss befindlichen Wohnung wahrgenommen und die Feuerwehr verständigt.

    Aus bislang noch unbekannter Ursache brannte ein dort stehender Kunststofftisch, wodurch auch ein im darunter liegenden Erdgeschoss befindlicher Wintergarten beschädigt wurde.

    Außer dem abgedeckten Kunststofftisch befanden sich keine weiteren Gegenstände auf dem Balkon. Die Mieter hatten ihre Wohnung gegen 08.00 Uhr verlassen und waren zum Brandzeitpunkt noch nicht wieder anwesend.

    Die Ermittlungen in der Sache dauern an. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: