Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070420 - 0451 Frankfurt-Flughafen: Gepäckdieb geschnappt

    Frankfurt (ots) - Zivilfahndern des Flughafenkommissariates gelang am vergangenen Donnerstag im Terminal 1 die Festnahme eines Gepäckdiebes. Die Beamten beobachteten den Täter dabei, als er sich einem Fluggast näherte, dessen Gepäck auf einem Gepäckkarren lag.

    Er überdeckte die auf dem Wagen liegenden Gepäckstücke mit einer Zeitung und griff sich dann eine Nylontasche, in der sich persönliche Wertgegenstände des Fluggastes, unter anderem auch rund 1.000 EUR Bargeld, befanden. Der Mann wurde festgenommen.

    Der Festgenommene, ein bislang in Deutschland nicht auffällig gewordener Ire (39 Jahre), kommt nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen als Tatverdächtiger für weitere gleichgelagerte Straftaten in Frage. (Manfred Feist, 069-75582117)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: