Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070412 - 0422 Griesheim: Brand von Kletterpflanzen

    Frankfurt (ots) - Bislang unbekannt ist die Ursache für den Brand der Kletterbepflanzung an der westlichen Gebäudeseite des Weltkriegsbunkers am Rande einer öffentlichen Grünanlage Am Gemeindegarten am Mittwoch, den 11. April 2007, gegen 15.10 Uhr.

    Es brannten Büsche und vor allem die bis zu etwa 10 Meter an dem Bunker hochgewachsene Bepflanzung. Durch den Brand wurden die Regenrinne und Dachpappe eines vor dem Bunker befindlichen Anbaues, eine Plakatwand der Städtereklame sowie drei dort geparkte Fahrzeuge (durch Funkenflug) beschädigt.

    Während der Löscharbeiten wurden die Kinder eines gegenüber dem Bunker befindlichen Kindergartens aus dem Gefahrenbereich verbracht. Nachdem die Arbeiten beendet waren, wurden die Räumlichkeiten des Kindergartens begangen, um eine mögliche Gefährdung der Kinder durch Rauch- oder Rußkonzentration auszuschließen. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: