Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070321 - 0330 Frankfurt-Fechenheim: Mutmaßlicher Pkw-Dieb erneut festgenommen

Frankfurt (ots) - Einen alten Bekannten traf die Polizei am Samstag, den 17. März 2007, gegen 23.00 Uhr, als sie einen mutmaßlichen 18-jährigen Autodieb in der Pfortenstraße vorläufig festnahm. Scheinbar unbeeindruckt von Ermittlungen am 14. März 2007 wegen eines anderen Pkw-Diebstahls, wurde er bei seiner Festnahme mit einem gestohlenen Pkw Audi S4 angetroffen, der am 15. März 2007 in Oberrad gestohlen wurde. Dieser Audi sollte vermutlich an diesem Abend verkauft werden. Der Festgenommene zeigte sich auch für diesen Pkw-Diebstahl geständig. Da er über einen festen Wohnsitz verfügt, wurde er nach Abschluss der erneuten polizeilichen Maßnahmen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder entlassen. (André Sturmeit, 069-75582112) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: