Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070306 - 0264 Höchst: Brand eines Wohnzimmers

Frankfurt (ots) - Am 05.03.2007, gegen 01.50 Uhr kam es zu einem Wohnzimmerbrand im 2. Obergeschoss eines Hauses in der Spohrstraße. Nach eigenen Angaben ging die 50-Jährige Wohnungsinhaberin gegen 23.30 Uhr zu Bett. In der Nacht wurde sie wach und hörte ein lautes Knistern. Sie stellte nun fest, dass das Wohnzimmer in vollem Umfang brannte. Die Hausbewohner konnten rechtzeitig gewarnt werden. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus dem Wohnzimmerfenster. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden ´wird auf etwa 90.000,- Euro geschätzt. (Franz Winkler/069-755 82114) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: