Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070304 - 0245 Oberrad: Brand in Einfamilienhaus

Frankfurt (ots) - Als gestern gegen 14.00 Uhr, die 25jährige Tochter eines Hausbesitzers in der Gräfendeichstraße nach Hause kam bemerkte sie starke Rauchentwicklung in der Küche des Einfamilienhauses und verständigte daraufhin sofort die Feuerwehr. Diese konnte wenig später den Brand löschen. Nach den ersten Ermittlungen könnte ein Kurzschluss eines auf Stand-by geschalteten Satelliten - Receivers brandursächlich gewesen sein. Der hauptsächlich durch Rauchgas entstandene Schaden wird auf etwa 10.000.- Euro beziffert. Personen kamen nicht zu Schaden. (Manfred Vonhausen/-82113) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: