Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070223 - 0225 Frankfurt-Gallus: Verkehrsunfall mit Straßenbahn

    Frankfurt (ots) - Ein 39-jähriger Frankfurter befuhr am Donnerstag, den 22. Februar 2007, gegen 14.45 Uhr mit seinem BMW der 5er-Reihe die Mainzer Landstraße in Richtung Höchst. Zum gleichen Zeitpunkt befuhr ein 43-Jähriger aus Offenbach, als Führer einer Straßenbahn, die Mainzer Landstraße ebenfalls in Richtung Höchst. Als der 39-Jährige in Höhe der Ackermannstraße im Bereich der dortigen Lichtzeichenanlage seinen Pkw wenden wollte, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Straßenbahn erfasste den BMW frontal in der Fahrerseite.

    An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 EUR, an der Straßenbahn in Höhe von etwa 20.000 EUR. Der Fahrer des Pkw wurde bei dem Zusammenprall leicht verletzt. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: