Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070218 - 0196 Unterliederbach: Mülltonnen in Brand gesetzt

    Frankfurt (ots) - In der Nacht vom 16.02.2007, 22.45 Uhr bis 17.02.2007, 02.10 Uhr, wurden in der Franz-Henle-Straße, Teutonenweg, West-Höchster-Straße und Windthorststraße diverse Müllcontainer in Brand gesetzt. In einem Fall griff das Feuer auf einen Gartenschuppen und eine Vogelvoliere über. Die Vögel konnten gerettet werden. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 4.500,- Euro geschätzt.

    Am 18.02.2007, in der Zeit zwischen 01.40 Uhr und 03.20 Uhr brannte ein Müllcontainer im Grasmückenweg und in der Loreleistraße. Auch hier wird Brandstiftung vermutet.

    In beiden Fällen kamen keine Personen zu Schaden.

    Die Ermittlungen dauern an.

    (Franz Winkler)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: