Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070128 - 0110 Rödelheim: Wohnungsbrand

    Frankfurt (ots) - Am 26.01.2007, gegen 18.55 Uhr befand sich eine 27-Jährige Frau, gemeinsam mit ihren vier Kleinkindern im Wohnzimmer ihrer Wohnung im Kirschbaumweg, als sie Rauchentwicklung feststellte. Die Frau brachte ihre Kinder aus der Wohnung und verständigte die Feuerwehr. Dann versuchte sie selbst, eine Pfanne mit Fett, die auf der Herdplatte stand, zu löschen. Dies gelang ihr nicht, das Feuer griff auf die Küchenzeile über. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass eines der Kinder unbemerkt die Herdplatte eingeschaltet hatte. Der entstandene Schaden wird auf etwa 3.000,- Euro geschätzt. Die 27-Jährige wurde vorsorglich zur Behandlung in eine Klinik gebracht.

    (Franz Winkler)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: