Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070126 - 0101 Seckbach: Zwei Gartenhütten brannten

Frankfurt (ots) - Mehrere tausend Euro Sachschaden entstanden am frühen Freitagmorgen beim Brand zweier Gartenhütten im Stadtteil Frankfurt-Seckbach. Ein Autofahrer hatte dem Notruf gegen 03.55 Uhr ein Feuer im Bereich der Gemarkung Am Herrenwäldchen mitgeteilt. Er hatte den Brand von der A661 aus gesehen. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand, konnte aber nicht verhindern, dass die Hütten vollkommen abbrannten. Auf Grund der Tatsache, dass die beiden Brandobjekte rund 30 Meter voneinander entfernt liegen, liegt der Verdacht nahe, dass das Feuer von bislang unbekannten Tätern gelegt wurde. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Manfred Feist / 755-82117) Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905. ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: