Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070124 - 0093 Frankfurt-Nordend: Wohnungsbrand

Frankfurt (ots) - Durch die Mitbewohner eines Hauses in der Berger Straße wurde am Dienstag, den 23. Januar 2007, gegen 19.50 Uhr, ein Feuer in der Wohnung eines 36-jährigen Mannes entdeckt. Rauchschwaden waren bereits über den Hausflur gezogen. Der Mieter war zu diesem Zeitpunkt nicht in seiner Wohnung anwesend. Der Feuerwehr gelang es, die Flammen rasch zu ersticken. Während der Löscharbeiten explodierten immer wieder in der Wohnung gelagerte Silvesterknaller. Der durch den Brand entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 8.000 EUR. Personen wurden nicht verletzt. Bislang kann zur Brandursache noch keine Aussage getroffen werden. Die Ermittlungen hierzu dauern an. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: