Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070112 - 0037 Frankfurt-Gallus: Unfall mit Straßenbahn

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 11. Januar 2007, gegen 17.00 Uhr befuhr eine 33-jährige Frau aus Eschborn mit ihrem BMW die Mainzer Landstraße in Richtung Stadtmitte. In Höhe der Hausnummer 410 wollte sie ihren Wagen wenden, um in entgegengesetzter Richtung die Fahrt fortzusetzen. Dabei übersah die Frau eine ebenfalls in Richtung Stadtmitte fahrende Straßenbahn, die ihren BMW im Heckbereich erfasste und zur Seite schleuderte. Die hochschwangere Frau stand nach dem Unfall unter Schock und wurde sofort in ein Krankenhaus verbracht. Nach ersten Erkenntnissen sind die 33-Jährige und ihr ungeborenes Kind wohlauf. An dem BMW entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 EUR. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: