Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070111 - 0033 Frankfurt-Westend: Kellerbrand

    Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 10. Januar 2007, gegen 13.25 Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Oberlindau zu einem Brand im Keller. Ein Zeuge hatte die aufsteigenden Rauchschwaden entdeckt und umgehend die Feuerwehr alarmiert. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt, der Sachschaden beziffert sich auf etwa 15.000 EUR. Vermutlich entstand das Feuer durch einen technischen Defekt in der im Keller befindlichen Stromverteileranlage. Hierdurch wurde auch die Energieversorgung des Hauses unterbrochen.

    (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: