Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061109 - 1197 Frankfurt-Praunheim: Brand in einem Computerraum

    Frankfurt (ots) - Am 09. November 2006, gegen 05.00 Uhr war ein 51-Jähriger Mann in seinem Computerraum im Keller seines Reihenhauses in der Stephan-Heise-Straße.

    Kurz vor dem Schlafengehen (05.00 Uhr) leerte er den Aschenbecher in den Mülleimer in seinem Kellerraum.

    Kurz vor 06.00 Uhr bemerkte seine Lebensgefährtin starke Rauchentwicklung aus dem Keller und stellte dort einen Schwelbrand fest. Sie verständigte die Feuerwehr. Zwischenzeitlich versuchte der 51-Jährige den Brand zu löschen und zog sich dabei Verletzungen zu. Mit Verdacht einer Rauchvergiftung wurde er mit einem Rettungswagen zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 EUR geschätzt. (Franz Winkler, 069-75582114)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: