Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061103 - 1174 Polizeipräsidium: Störung in der Stromversorgung

    Frankfurt (ots) - Seit heute morgen etwa gegen 07.00 Uhr ist im Frankfurter Polizeipräsidium die Regelstromversorgung ausgefallen, so dass sich die Notversorgung eingeschaltet hat.

    Trotzdem ist die Polizei arbeitsfähig. Der Polizei-Notruf 110 läuft störungsfrei. Auch kann die Polizei selbst über Funk kommunizieren, so dass die Sicherheit für die Bevölkerung weiterhin gewährleistet ist. Zur Zeit wird fieberhaft nach der Ursache der Störung gesucht, auch sind externe Fachleute eingeschaltet.

    Die Polizei bittet die Bevölkerung sich entweder über 110 mit der Polizei in Verbindung zu setzen oder das nächste Polizeirevier aufzusuchen.

    (Jürgen Linker, Tel. 0172-6591380)

    Rufbereitschaft hat Herr Vonhausen, Tel. 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: