Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061026 - 1140 Ginnheim: Festnahmen wegen Verdachts des Heroinhandels

    Frankfurt (ots) - Am 25.10.2006, gegen 13.40 Uhr, wurde in der Rosa-Luxemburg-Straße ein Pkw mit HP Kennzeichen angehalten und kontrolliert. Im Fahrzeug befanden sich eine 34-Jährige und ein 35-Jähriger aus dem Kreis Bergstraße und ein 42-Jähriger aus Frankfurt.

    In der Kleidung des 35-Jährigen fanden die Beamten 65 Gramm Heroin. Die Insassen wurden vorläufig festgenommen und nach ihrer Vernehmung wieder entlassen.

    Die weiteren Ermittlungen dauern an.

    (Franz Winkler/755 82114)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: