Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061020 - 1111 Sachsenhausen: Radfahrer von Pkw erfasst und schwer verletzt

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstagnachmittag, den 19.10.2006 gegen 15.30 Uhr, wurde an der Kreuzung Mörfelder Landstraße / Oppenheimer Landstraße ein 46-jähriger Radfahrer schwer verletzt.

    Ein 63 Jahre alter Fahrer eines Pkw Mercedes hat beim Linksabbiegen an der Kreuzung den ihm entgegen kommenden Radfahrer vermutlich übersehen und angefahren. Der Radler wurde von seinem Rad geschleudert und erlitt multiple Verletzungen. Er musste mit einem Rettungswagen zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus gebracht werden.

    (André Sturmeit, Tel. 069-755 82112)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: