Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060928 - 1032 Frankfurt-Griesheim: Festnahme nach Pkw-Diebstahl

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 28. September 2006, gegen 04.00 Uhr fiel der Besatzung einer Funkstreife des 16. Polizeireviers ein Pkw in der Stroofstraße auf, der mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Nied unterwegs war. Besetzt war der Wagen, ein Opel Kadett, mit drei Personen. Die Beamten entschlossen sich daraufhin zu einer Fahrzeug-/Personenkontrolle.

    Als der Fahrzeugführer des Opels die Absicht der Polizeibeamten bemerkte, beschleunigte er seinen Wagen und fuhr über die Mainzer Landstraße bis in die Straße In der Schildwacht. Dort stoppte der Kadett und die Insassen versuchten zu Fuß zu entkommen. Einer von ihnen, ein 29-jähriger Frankfurter, konnte festgenommen werden. Zum Zeitpunkt seiner Festnahme stand er unter Alkoholeinfluss. Seinen Mittätern gelang die Flucht. Der Festgenommene macht keine Angaben. Wie sich dann herausstellte, war der Opel gestohlen worden. Der Kadett war am Vortag gegen 22.00 Uhr in der Hartmannweiler Straße geparkt worden. Die Täter hatten den Wagen kurzgeschlossen. Die Ermittlungen dauern an.

    (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Sturmeit --- Tel.: 0173 - 6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: