Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060914 - 979 Frankfurt-Eschersheim: Handtasche entwendet

    Frankfurt (ots) - Eine 62-jährige Frankfurterin ging am Mittwoch, den 13. September 2006, gegen 7.30 Uhr an einer Gruppe Jugendlicher vorbei, die, so glaubte die Frau, auf die Öffnung eines Supermarktes in der Straße Am Lindenbaum wartete.

    Als sie die fünf bis sechs Personen starke Gruppe passiert hatte, rannten diese an ihr vorbei und entrissen ihr die mitgeführte Handtasche. Die Täter flüchteten mit der Tasche über die Ilkenhansstraße weiter in Richtung Grommetstraße.

    In der Tasche befanden sich nach Angaben der Geschädigten ein Bargeldbetrag in Höhe von rund 1.000 EUR, ein Mobilfunktelefon der Marke Nokia sowie verschiedene Papiere.

    Die Jugendlichen waren zwischen 17 und 18 Jahren alt und etwa 180 cm groß. Eine der Täter hatte dunkle Hautfarbe. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: