Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060703 - 724 Frankfurt-Niederursel: Weiterer Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Eine 21-jährige Frau aus Eschborn befuhr am Sonntag, den 2. Juli 2006, gegen 20.30 Uhr, die Rosa-Luxemburg-Straße mit ihrem Mercedes der C-Klasse in stadtauswärtiger Richtung. Nachdem sie das Mertonviertel passiert hatte, wollte sie einen anderen Verkehrsteilnehmer überholen und prallte in der folgenden Linkskurve frontal gegen einen in entgegengesetzter Richtung fahrenden VW Touareg. Während der 22-jährige Fahrer des VW mit leichteren Verletzungen versorgt wurde, musste die 21-Jährige mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurde.

    An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

    (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: