Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060606 - 623 Westend: Intensivtäter nach Pkw-Aufbruch festgenommen

    Frankfurt (ots) - Am Samstagmittag, gegen 11.25 Uhr wurde ein polizeibekannter 29-jähriger Mann durch die Polizei nach einem Pkw-Aufbruch in der Mainzer Landstraße vorläufig festgenommen. Der wohnsitzlose Mann war aufgefallen, als er bei einem geparkten Pkw Opel Vectra die Seitenscheibe einschlug und ein Navigationsgerät entwendete. Das gestohlene Navigationsgerät hatte er bei seiner Festnahme bei sich. Der schon zahlreich einschlägig in Erscheinung getretene Mann wurde dem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft anordnete.

    (André Sturmeit / 069 - 755 82311)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: