Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060526 - 580 Sachsenhausen: Schwerer Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 25. Mai 2006, gegen 14.30 Uhr befuhr eine 21-jährige Französin mit ihrem Ford Fiesta die Kennedyallee stadteinwärts.

    In Höhe der Hausnummer 103 wollte zu diesem Zeitpunkt ein 49-jähriger aus Neu-Isenburg zu Fuß den dort befindlichen Fußgängerüberweg überqueren. Offensichtlich übersah die Französin die Rotlichtzeigende Ampel und erfasste den Fußgänger. Dieser erlitt durch den Zusammenprall erhebliche Verletzungen und musste anschließend in ein Krankenhaus verbracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: