Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060428 - 473 Frankfurt-Schwanheim: Brand in einem Zweifamilienhaus

    Frankfurt (ots) - Nachbarn eines Zweifamilienhauses im Libellenweg informierten am 27. April 2006, gegen 12.15 Uhr, deren Bewohner, dass aus dem Dachgeschoss ihres Hauses Rauch dringen würde. Durch die verständigte Feuerwehr konnte das Feuer im Schlafzimmer des Dachgeschosses gelöscht werden. Vorsorglich wurden die Hausbewohner während der Löscharbeiten evakuiert.

    Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 65.000 EUR geschätzt. Erste Ermittlungen ergaben, dass das Feuer vermutlich durch einen defekten Fernseher ausgelöst wurde. (Franz Winkler, 069-75582114)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: