Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060309 - 260 Frankfurt-Innenstadt: 17-jähriges Raubopfer

Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 8. März 2006, gegen 21.20 Uhr hielt sich ein 17-jähriger Frankfurter zusammen mit einem Freund an der Konstablerwache, in der Tiefebene B, auf. Dort wurden sie von einer Gruppe von zwei jungen Männern und einer jungen Frau angesprochen. Plötzlich wurde er im Nacken gepackt und aufgefordert, seine Jacke auszuziehen. Nun trat auch der zweite junge Mann hinzu, öffnete die Bauchtasche des Geschädigten und entnahm daraus das Telefon. Als sie auch noch die Herausgabe der goldenen Halskette verlangten, gelang es dem 17-Jährigen, sich loszureißen und zu flüchten. Auch die Tätergruppe trat daraufhin die Flucht an. Der Begleiter des Geschädigten blieb die Zeit über unbehelligt, auch die junge Frau blieb die ganze Zeit über passiv. Erbeutet wurde die schwarze, kurze Kunstlederjacke des Geschädigten sowie dessen Handy der Marke Nokia. Die beiden männlichen Täter werden wie folgt beschrieben: 1. Täter: 16-18 Jahre alt und etwa 175 cm groß. Von muskulöser Gestalt mit kurzen, dunklen Haaren. Bekleidet mit einer weißen Jacke und rosafarbener Oberbekleidung. 2. Täter: 15-17 Jahre alt und etwa 173 cm groß. Schlanke Gestalt mit kurzen, dunklen, gegelten Haaren. Trug eine braune Jacke mit Fellkragen und eine helle Jeans. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82109 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.: http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: