Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060227 - 226 Frankfurt-Bornheim: Exhibitionist zeigte sich Kindern

    Frankfurt (ots) - In den gestrigen Abendstunden gegen 18.10 Uhr waren zwei 11-jährige Mädchen auf dem Nachhauseweg, als sie in der Heinz-Herbert-Karry-Straße (Höhe Brücke A 661) einem bislang unbekannten Mann mit einem Fahrrad begegneten, der seinen Unterköper entblößt hatte. Die Kinder liefen schnell weg, und der Täter entfernte sich in unbekannte Richtung. Obwohl die Tat erst gegen 19.00 Uhr der Polizei gemeldet worden war, wurde noch eine Suche in der Nähe des Tatortes durchgeführt, die jedoch ergebnislos verlief.

    Nach Angaben der Kinder soll es sich bei dem Unbekannten um einen 30 bis 35 Jahre alten Mann gehandelt haben, der einen "Stoppelbart" hatte und eine Brille trug. Der Täter war bekleidet mit einer blau/schwarzen Fahrradkleidung, hellen Sportschuhen sowie mit einem Fahrradhelm. (Karlheinz Wagner, 069-75582115)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: