Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060216 - 0175 Frankfurt-Fechenheim: Raub in Spielothek

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 16.02.06, gegen 01:30 Uhr, wurde eine Spielothek in Fechenheim von zwei bisher Unbekannten betreten. Sie besprühten den allein anwesenden 36-jährigen Geschädigten mit Reizgas und schlugen auf ihn ein. Die beiden Täter entnahmen das Bargeld, mehrere tausend Euro, aus der Kassenschub-lade und flüchteten. Die beiden dunkel gekleideten Unbekannten werden als ca. 180cm groß und sportlich beschrieben. Sie waren maskiert und mit Reizgas sowie einem Messer bewaffnet. Die Ermittlungen dauern an.

    (André Sturmeit / 069 - 755 82110)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: