Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020616 - 0174 Preungesheim: Tatverdächtiger nach Wohnungsbrand festgenommen

    Frankfurt (ots) - Die Polizei hat in heutigen frühen Morgenstunden einen 49 Jahre alten Mann festgenommen, der beschuldigt wird, gegen 04.00 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Jaspertstraße mehrere Kellerverschläge an verschiedenen Stellen vorsätzlich in Brand gesetzt zu haben. Gegen den Mann wurde bereits im vergangenen Jahr ein Ermittlungsverfahren wegen vorsätzlicher Brandstiftung eingeleitet. Der Beschuldigte wird heute dem Haftrichter vorgeführt(Karlheinz Wagner/ 755-82115).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: