Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060202 - 123 Niederrad: Trickdieb bestiehlt Seniorin

    Frankfurt (ots) - Gestern Vormittag, gegen 10.30 Uhr, kam eine 85 Jahre alte Seniorin von Ihrem Einkauf und einem Bankbesuch nach Hause. Als sie gerade dabei war, ihre Haustüre aufzuschließen, sprach sie ein Unbekannter an und erzählte ihr irgendetwas von der Kirche. Unter einem Vorwand gelang es ihm schließlich,  mit in die Wohnung der alten Frau zu gehen. Dort verwickelte er sie in ein Gespräch und stahl ihr hierbei die zuvor von der Bank abgehobenen 700.- EUR. Anschließend entfernte er sich wieder in unbekannter Richtung.

    Der Unbekannte wird als etwa 160 - 170 cm groß und ca. 65 Jahre alt beschrieben. Er war mit einer halblangen dunklen Jacke bekleidet und trug eine dunkle Schirmmütze.

    (Manfred Vonhausen/-82113)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: