Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060126 - 098 Bergen-Enkheim: Raubüberfall auf Geschäftsinhaber

Frankfurt (ots) - Heute Morgen, gegen 09.00 Uhr, wollte der 31 Jahre alte Inhaber eines Bekleidungsgeschäftes im Hessencenter gerade sein Geschäft aufschließen, als er von zwei Unbekannten angesprochen und unter Drohungen in den Laden begleitet wurde. Die beiden zwangen schließlich den Mann, den im Geschäft befindlichen Tresor zu öffnen und raubten etwa 1.300.- EUR Bargeld. Anschließend flüchteten die beiden zu Fuß in Richtung Borsigallee. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Die beiden Täter waren schwarz gekleidet und hatten sich mit schwarzen Kapuzen maskiert. Der eine war etwa 165 - 170 cm groß und schlank, der andere ungefähr 180 cm groß und ebenfalls schlank. (Manfred Vonhausen/-82113) Rufbereitschaft: Manfred Feist, Tel. 0177-2146141 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82109 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.: http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: