Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 051212 - 1175 Frankfurt-Bahnhofsgebiet: Sicherstellung von Heroin

    Frankfurt (ots) - Nach umfangreichen Ermittlungen nahmen Beamte des Rauschgiftkommissariates am 10. Dezember 2005, gegen 11.45 Uhr im Bereich des Baseler Platzes einen 43-jährigen Rauschgiftkurier aus Frankfurt, samt seiner beiden Auftraggeber, 33 und 28 Jahre alt, aus Frankfurt, fest. Die Beschuldigten stehen im Verdacht, mit größeren Mengen Rauschgift gehandelt zu haben. Bei Wohnungsdurchsuchungen wurden bei dem 43-Jährigen zwei Kilogramm Heroin und acht Kilogramm einer noch unbekannten pulvrigen Substanz sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. Die Beschuldigten werden dem Haftrichter vorgeführt. (Franz Winkler, 069-75582114)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: