Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 051023 - 1022 Rödelheim: Verkehrsunfall mit Motorroller

    Frankfurt (ots) - 051023  - 1022  Rödelheim: Verkehrsunfall mit Motorroller

    Am 23.10.2005, gegen 00.20 Uhr befuhr ein 18-jähriger aus Frankfurt, mit einem Motorroller die Marquardstraße. In Höhe des Verbindungsweges zur Nidda kam er von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Pfosten. Hierbei zog er sich Kopfverletzungen und Schürfwunden zu. Anschließend flüchtete er zu Fuß von der Unfallstelle. Er konnte kurze Zeit später in einer Klinik, wo er sich nun zur stationären Behandlung befindet, ermittelt werden. Ermittlungen ergaben, dass der Roller der Marke "PIAGGIO" zuvor entwendet worden war. Der 18-jährige war nicht im Besitz eines Führerscheins. Bei ihm wurde noch ein "Joint" gefunden. Ein durchgeführter Alcotest verlief positiv. Die Ermittlungen dauern an. (Franz Winkler)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172-6709290.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: