Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 051020 - 1013 Frankfurt-Höchst: Brand eines Pkw

    Frankfurt (ots) - Am 19. Oktober 2005, gegen 15.40 Uhr befuhr die Fahrzeughalterin eines Opel-Omega die Antoniterstraße. In Höhe Haus Nummer 14 bemerkte sie, dass aus dem Motorraum Rauch kam. Als sie ausstieg um nachzusehen, schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum. Löschversuche von Passanten schlugen fehl. Erst durch die verständigte Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 5.000 EUR geschätzt. Die Antoniterstraße musste während der Löscharbeiten für kurze Zeit gesperrt werden. Ersten Ermittlungen zufolge entstand das Feuer durch einen technischen Defekt im Bereich des Motors. (Franz Winkler, 069-75582114)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: