Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050923 - 927 Nordend: Rentnerin überfallen

    Frankfurt (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstag in der Palmstraße eine 85-jährige Rentnerin überfallen und ihr die Handtasche geraubt.

    Die Frau war nach Einkäufen gegen 15.30 Uhr nach Hause gekommen und wollte gerade ihre Haustüre aufschließen, als der Täter plötzlich von hinten an sie herantrat und ihr die Tasche, in der sich nichts für ihn Brauchbares befand,  von der Schulter riss. Er flüchtete anschließend in Richtung Friedberger Anlage.

    Die 85-Jährige wurde bei dem Überfall nicht verletzt.

    Eine Passantin fand wenig später die Handtasche in der B-Ebene am Merianplatz und übergab sie der Polizei.

    Von dem Täter liegt folgende Personenbeschreibung vor: männlich, etwa 35 Jahre alt, 160 bis 170 cm groß, gepflegt, vermutlich Mitteleuropäer, schwarz-grau melierte Haare, trug langärmeliges Hemd und eine dunkle Stoffhose. Führte einen dunkelgrauen Rucksack mit sich.

    Hinweise auf den Täter nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

    (Manfred Feist / 755-82117)

    Rufbereitschaft hat Herr Vonhausen, Tel. 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: