Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050825 - 0826 Nordend: Im Einkaufsmarkt Kasse aufgehebelt

    Frankfurt (ots) - 050825 - 0826  Nordend: Im Einkaufsmarkt Kasse aufgehebelt

    Blitzschnell nutzten am Mittwoch gegen 11.00 Uhr zwei bislang unbekannte Täter den Umstand aus, dass die Kasse des Penny-Marktes in der  Berger Straße 23 kurzfristig unbesetzt war. Einer der Täter zog ein Messer, hebelte die Kassenlade auf und entnahm dem Geldfach mehrere hundert Euro. Als eine Mitarbeiterin auf das Geschehen aufmerksam wurde, bedrohte sein Komplize sie mit dem Messer. Anschließend flüchteten die Täter.

    Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg.

    Täterbeschreibung:

    1. männlich, etwa 25 Jahre alt, etwa 1,70 m groß, ,dunkle gelockte Haare, trug helle Jeans, helle Jeansjacke, weißes T-Shirt

    2. männlich, etwa 20 Jahre alt, etwa 1,80 m groß, kurze braune Haare, trug helle Jeans und helles T-Shirt .

    Sachdienliche Hinweise bitte an das 2. Polizeirevier, Tel. 755-10200 oder an jede andere Polizeidienststelle.

    (Manfred Feist/-82117)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: