Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050622 – 622 Rebstock: Ergänzung zur heutigen Meldung Nr. 619 (Überfall auf Esso-Tankstelle; Tankwart getötet) Staatsanwaltschaft lobt 5.000.- Euro für Ergreifung des Täters aus

    Frankfurt (ots) - Wie in der obigen Meldung berichtet, drang heute, gegen 05.25 Uhr, ein bislang unbekannter Täter in den Verkaufsraum der Essotankstelle ein und schoss offenbar sofort auf den anwesenden 49jährigen Angestellten. Dieser erlag wenig später seinen schweren Verletzungen.

    Der Täter flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Biegwald. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen bis jetzt ergebnislos.

    Die Polizei bittet deshalb dringend Zeugen, die irgendetwas im Zusammenhang mit dieser Tat – insbesondere im Bereich des Fluchtweges - beobachtet haben, sich zu melden. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

    Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main hat für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, eine Belohnung von 5.000.- Euro ausgesetzt.

(Manfred Vonhausen/-82113)

Rufbereitschaft hat heute Herr Wagner


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: