Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050605 – 0555 Ostend: Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - 050605 – 0555 Ostend: Verkehrsunfall Laut Zeugenaussagen befuhr am 04.06.2005, gegen 20.20 Uhr ein 56- jähriger Bosnier aus Frankfurt mit seinem Pkw VW die Hanauer Landstraße stadtauswärts und parkte dann sein Fahrzeug in Höhe des Hauses Nr. 22. Er stieg aus und wollte zu Fuß stadteinwärts gehen. Hierbei wurde der Bosnier von einem vorbeifahrenden Pkw Mercedes mit dem Seitenspiegel erfasst und zu Boden geschleudert. Der 56-jährige wurde hierbei schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der 19-jährige türkische Fahrer des Mercedes erlitt einen Schock und bedurfte ambulanter Behandlung. (Franz Winkler) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: