Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050527 – 528 Frankfurt-Innenstadt: Radelnder Räuber

    Frankfurt (ots) - Eine Stofftasche mit rund 100 € Bargeld sowie ein Sony-Handy erbeutete am Donnerstag gegen 19.40 Uhr ein radelnder Räuber bei einem Überfall in der Taunusanlage. Eine 16jährige aus Königstein ging zu dieser Zeit in Begleitung ihrer gleichaltrigen Freundin durch die Anlage, als plötzlich in Höhe des Schillerdenkmals ein etwa 40jähriger Radler an ihr vorbeifuhr und ihr die Tasche aus der Hand riss.

    Der Täter (dunkelblonde, kurze Haare, Halbglatze) flüchtete mit seinem dunklen Herrenrad in Richtung Hauptbahnhof.

Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg. (Manfred Feist/-82117)

Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: