Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050508 – 0457 Ginnheim: Wohnungsbrand

Frankfurt (ots) - 050508 – 0457 Ginnheim: Wohnungsbrand Am 08.05.2005, gegen 03.30 Uhr wurden Hausbewohner eines Mehrfamilienhauses in der Straße „Am Eichenloh“ durch die Hilferufe einer 92-jährigen blinden Frau geweckt. Bei einer Nachschau wurde festgestellt, dass aus ihrer Wohnung Rauch kam. Die Frau stand zu dieser Zeit bereits im Treppenhaus. Durch die verständigte Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden. Die 92-jährige, als auch der 40-jährige Hausbewohner wurden wegen Verdacht einer Rauchintoxikation zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Feuer im Bereich einer Elektroheizung entstand. Der Schaden wird auf etwa 70.000,- Euro geschätzt. Die Brandursachenermittlung dauert an. (Franz Winkler) Bereitschaftsdienst der Pressestelle hat Franz Winkler. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: