Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050331 – 315 Westend: Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 30. März 2005, gegen 18.55 Uhr befuhr eine 26- jährige Frankfurterin die Friedrich-Ebert-Anlage mit ihrem Pkw, einem Mercedes-Benz SLK. Die Frau war von der Stadtmitte her kommend unterwegs in Richtung Messe. In Höhe der Hausnummer 14 kam sie aus bislang noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Wagen gegen die Einfahrt der dortigen Frankfurter Volksbank. Die Frau wurde dabei schwer verletzt und musste anschließend in ein Frankfurter Krankenhaus verbracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurde. Der insgesamt entstandene Sachschaden beziffert sich auf mehrere tausend Euro. Weitere Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. (Manfred Füllhardt/-82116) Rufbereitschaft hat heute ab 17.00 Uhr Herr Wagner ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: