Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050124 – 81 Griesheim: Versuchter Raub in Kiosk

    Frankfurt (ots) - Am Sonntag, dem 23.01.2005, gegen 20.37 Uhr, bedrohte ein bislang unbekannter Täter den 58jährigen Inhaber eines Kiosk in der Waldschulstraße 25 mit einer kleinen schwarzen Pistole. Gleichzeitig hielt er eine Plastiktasche hin und sagte: „Pack alles ein!“ Anstatt „einzupacken“ ergriff der Geschädigte die bewaffnete Hand des Täters und verdrehte ihm das Handgelenk. Daraufhin ließ dieser von seinem weiteren Vorhaben ab und flüchtete in Richtung Mainzer Landstraße.

    Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ohne Erfolg.

    Täterbeschreibung:

    Männlich, ca. 170 cm groß, ca. 20 - 22 Jahre alt, dick, vermutlich Ausländer (Araber), bekleidet mit schwarzer Stoffjacke und schwarzer Hose, maskiert mit einer schwarzen Nylonstrumpfmaske.

    Sachdienliche Hinweise bitte an das Kommissariat 12, Tel. 069/755- 51208 oder 069/755-54210 (KDD). Hinweise nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

(Manfred Feist/-82117)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: