Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041206 – 1292 Unterliederbach: Fußgänger schwerverletzt aufgefunden –Polizei sucht Zeugen

    Frankfurt (ots) - Am Sonntag, den 5. Dezember 2004, gegen 17.45 Uhr wurde ein 65- jähriger Frankfurter auf dem Gehweg liegend, an der Ecke Engelsruhe/Cimbernweg, schwerverletzt aufgefunden.

    Der rechte Fuß des Mannes war teilamputiert, außerdem war bereits massiver Blutverlust eingetreten. Der 65-Jährige, der offensichtlich alkoholisiert war, wurde sofort in ein Krankenhaus verbracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Der Verletzte, der zunächst noch ansprechbar war, konnte keine Angaben zum Hergang machen. Zeugen konnten ebenfalls nicht ermittelt werden.

Der Zentrale Verkehrsunfalldienst der Frankfurter Polizei sucht in diesem Zusammenhang Personen, die über das Geschehen Auskunft geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 069- 75546250 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt/-82116)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: