Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041022 – 1145 Bornheim: Verdacht der Brandstiftung

Frankfurt (ots) - Brandstiftung vermuten die Ermittler des zuständigen Fachkommissariates bei einem Feuer in den gestrigen Nachmittagsstunden auf einem Gartengelände in Bornheim, das zu einem Blumengeschäft gehört. Gegen 16.45 Uhr brannten dort zwei Lagerhütten, die total ausbrannten. Eine Aufenthaltshütte, die von Arbeitern des Geschäftes genutzt wird und an die Lagerhütten angrenzt, wurde durch Brandeinwirkung beschädigt. Nach dem Löschen der Feuerwehr wurde in ein der Hütten ein leerer Benzinkanister aufgefunden worden. Da ein Mitarbeiter des Blumengeschäftes angab, dass dieser Kanister nicht zum Inventar des Lagers oder der Hütten gehört, besteht Verdacht der Brandstiftung. (Karlheinz Wagner/ -82115) Rufbereitschaft Herr Wagner, Tel.: 0177-2369778 ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: