Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040817 – 0910 Schwanheim: Wohnungsbrand mit schwer verletzter Person

    Frankfurt (ots) - 040817 – 0910 Schwanheim: Wohnungsbrand mit schwer verletzter Person

Heute gegen 14.00 Uhr wurde der Polizei und Feuerwehr ein Wohnungsbrand gemeldet. Bei Eintreffen der Rettungskräfte, wurde der Wohnungsinhaber, ein 40-jähriger Mann, schwer verletzt auf dem Hof des Anwesens gefunden. Er hat erhebliche Brandverletzungen und wurde durch einen Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Zur Zeit wird davon ausgegangen, dass sich der Mann über eine Außentreppe noch aus seiner Wohnung im 1. Obergeschoss gerettet hat und dann im Hof verletzt liegen blieb. In unmittelbarer Nähe des Hofes befindet sich eine Tankstelle. Die Brandursachenermittlung dauert an. (Franz Winkler/82114)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172- 6709290.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: