LPI-G: 15-Jährige vermisst

Altenburg (ots) - Seit dem 28.09.2017, 07:30 Uhr wird die 15-jährige Roxana Tänzler aus Altenburg vermisst. ...

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040630 – 0730 Sachsenhausen: Raub in Kiosk

    Frankfurt (ots) - Bei einem Raubüberfall in einem Kiosk in der Elisabethenstraße in Sachsenhausen erbeuteten in den gestrigen Abendstunden zwei bislang unbekannte Männer mehrere hundert Euro.

    Die Täter waren gegen 19.20 Uhr an dem Kiosk aufgetaucht, täuschten zunächst Kaufabsichten vor und erweckten den Eindruck, eine Sportwette abschließen zu wollen. Plötzlich schlug einer von ihnen auf den 19-jährigen Angestellten ein und bedrohten ihn mit einer Pistole. Der zweite Räuber entnahm gleichzeitig aus der Registrierkasse das Geld. Damit flüchteten die Räuber zu Fuß. Sie werden als etwa 25 Jahre alte, schlanke, blonde, ca. 180cm große Ost- bzw. Südosteuropäer beschrieben. Beide Männer sollen hell bekleidet gewesen sein. Die nach ihnen eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.(Karlheinz Wagner/ -82115).

Bereitschaft: Herr Wagner, Tel.: 06107-3913 oder 0177-2369778


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: