Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040429 – 0477 Flughafen: Festnahmen von Gepäckdieben

    Frankfurt (ots) - Am 28.04.2004, gegen 17.00 Uhr nahmen Polizeibeamte in Zivil am Flughafen drei Männer aus dem ehemaligen Jugoslawien im Terminal 1, Abflugbereich B, vorläufig fest, nachdem sie sahen, wie die Männer zuvor einem Chinesen, der nach Peking einchecken wollte, die Laptoptasche von seinem Gepäckwagen gestohlen hatten. Die Festgenommenen sind alle im Alter zwischen 24 und 25 Jahren und wohnen im Raum Neuwied. Die Männer waren den Beamten bereits eine Stunde zuvor aufgefallen, als sie sich dort in eine dicht gedrängt stehende chinesische Reisgruppe Zugang verschafft hatten. Die drei Männer interessierten sich für das Gepäck der Touristen, bis sie dann gegen 17.00 Uhr den tragbaren Computers stehlen konnten. Jetzt wurden sie auf frischer Tat festgenommen. Der Laptop konnte dem Geschädigten wieder ausgehändigt werden. Die Beschuldigten traten bereits mehrfach wegen verschiedener Delikte in Erscheinung. Sie werden heute dem Haftrichter vorgeführt. (Franz Winkler/82114)

Bereitschaftsdienst bis 30. April: Jürgen Linker, Tel. 06172-44189, Handy: 0172-6591380

Bereitschaftsdienst ab Freitag, dem 30.April bis einschließlich 2. Mai 2004: Manfred Vonhausen, Tel. 06101-89332, Handy: 0173-6597905


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: