Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040422 – 448 Autobahn: Verkehrsunfall auf der A 3

    Frankfurt (ots) - Nachmittagsmeldung zu den Pressemitteilungen vom 22.04.2004

040422  –  448 Autobahn: Verkehrsunfall auf der A 3

    Heute gegen 08.20 Uhr kam es auf der Autobahn, Km 177,0, Höhe der Ausfahrt Frankfurt-Süd, zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden von mindestens 100.000,-- Euro entstand. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand war ein mit flüssigem Teer beladener Lkw in Richtung Frankfurt unterwegs. In Höhe Km 147,0 scherte dieser Lkw aus, um einen Überholvorgang einzuleiten.

Ein hinter ihm fahrender Müll-Lkw konnte nur noch durch eine Vollbremsung einen Auffahrunfall verhindern. Bei einem hinter dem Müllfahrzeug fahrenden US-Truck mit Auflieger riss bei der Bremsung die Aufhängung des Aufliegers, worauf dieser sich in das Führerhaus schob und der Lkw auf den Müllwagen krachte. Die beiden Insassen des Müllwagens und die beiden Insassen des Trucks wurden leicht verletzt und mussten zur Behandlung in Kliniken gebracht werden. Auf der A3  entstand ein Rückstau von etwa 21 Kilometern. Die Aufräumarbeiten dürften bis voraussichtlich 13.00 Uhr andauern. (Franz Winkler/82114)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: